03.03.2011 in Verbraucherschutz von SPD Falkplatz-Arnimplatz

Smileys reichen nicht aus

 

Die Positiv- und Negativliste für Gaststättenbetriebe sind raus und die Konsumenten können wieder nachschauen, wo es Mängel bei der Hygiene gibt oder alles überdurchschnittlich erfüllt ist. So sehr das hilft, gibt es doch einen wesentlichen Mangel: Smileys alleine reichen nicht aus, es braucht auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Smileys vergeben. Und grüne Politik für Berlin verschlimmert diesen Zustand noch.