31.07.2012 in Inneres von SPD Falkplatz-Arnimplatz

Pro und Contra: Vorratsdatenspeicherung

 

Die Diskussion in der SPD über die Vorratsdatenspeicherung wurde neu entfacht: Ein Mitgliederbegehren stellt das Instrument, das einige als wichtiges Mittel der Verbrechensbekämpfung und andere als schwerwiegenden Eingriff in die Grundrechte bewerten, in der gesamten Partei zur Abstimmung. 2011 hatte ein Bundesparteitag für die Vorratsdatenspeicherung votiert.

24.06.2012 in Inneres von SPD Falkplatz-Arnimplatz

Open Data in Pankow

 

Vor einigen Tagen hat die SPD Falkplatz-Arnimplatz über ihre Bezirksverordnete Rona Tietje beim Bezirksamt nachgefragt, wie auf Bezirksebene mit dem Thema Open Data umgegangen wird. Inzwischen sind die Antworten auf die Kleine Anfrage eingegangen, die wir hier dokumentieren.

06.06.2012 in Inneres von SPD Falkplatz-Arnimplatz

Transparenz: Offene Daten für Pankow und Berlin

 

Daten und Informationen sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Öffentliche Daten nehmen in der Stadt von morgen eine Schlüsselrolle ein und sind zudem Ausdruck transparenten Regierungshandelns. Open Data oder Open Government sind die Begriffe, unter denen die Veröffentlichung und Nutzbarmachung von Daten der öffentlichen Hand zusammengefasst wird. Die SPD Falkplatz-Arnimplatz hat im vergangenen Jahr bewirkt, dass auch auf Bezirksebene eine Open Data-Strategie eingeführt werden soll. Anlässlich des heutigen „Open Data Day“ fragen wir nach dem Stand der Umsetzung.

Facebook-Seite von Roland

Roland Schröder | 

Erfolgskarte


Erfolge des AK Stadtentwicklung und Verkehr auf einer größeren Karte anzeigen

Aktuelle Termine

Alle Termine