08.02.2013 in Arbeit von SPD Falkplatz-Arnimplatz

Darum SPD: Gute Arbeit für alle

 

Jeder weiß um die soziale Schieflage unseres Landes. Aber erst, wenn man sich die Zahlen genauer ansieht, wird einem die Dramatik der Entwicklung richtig bewusst:Über vier Millionen Menschen in Deutschland verdienen weniger als 7,- € brutto die Stunde!Dagegen besitzen 0,1 % der Bevölkerung mehr als 22 % des Vermögens.

10.12.2012 in Arbeit von SPD Falkplatz-Arnimplatz

Ein Schritt auf einem langen Weg

 

Das Streikrecht für Mitarbeiter kirchlicher Einrichtungen ist nach dem BAG Urteil näher gerückt. Das kann nur ein Anfang sein. Ein Kommentar.

Mitarbeitern in kirchlichen Einrichtungen darf das Recht auf Streik nicht grundsätzlich verwehrt werden. Die Kirchen dürfen weiterhin den „dritten Weg“ – die Einigung auf Arbeitsbedingungen und Entgeltregelung in paritätisch besetzten Kommissionen – gehen, müssen hier aber mit den Gewerkschaften kooperieren.

05.06.2012 in Arbeit von SPD Falkplatz-Arnimplatz

Arbeitsmarktpolitik neu denken

 

Wie arbeiten wir morgen? Zu dieser Frage hatten der Arbeitskreis „Neue Arbeit“ und die SPD-Abteilung Falkplatz-Arnimplatz eingeladen. Mitten im Prenzlauer Berg, als Sinnbild für Individualisierung, Flexibilität und neuer Lebensentwürfe bundesweit bekannt, hatten interessierte Bürgerinnen und Bürger die Chance, mit Frau Prof. Dr. Nickel (Lehrstuhl Soziologie der Arbeit und Geschlechterverhältnisse an der Humboldt- Universität zu Berlin) über den Wandel in der Arbeitswelt zu diskutieren.

01.03.2012 in Arbeit von SPD Falkplatz-Arnimplatz

Arbeitskreis Neue Arbeit nimmt Fahrt auf

 
Früher Arbeiterviertel, heute nur noch Erinnerung daran: wie hat sich Arbeit im Kiez bei uns gewandelt?

Arbeit wird vielfältiger. Dem muss die SPD als Arbeitnehmerpartei Rechnung tragen. Dieses Ziel im Blick, hat die SPD Falkplatz-Arnimplatz einen Arbeitskreis Neue Arbeit einberufen, in dem sich am Thema Interessierte gemeinsam einbringen können. Der Arbeitskreis trifft sich erstmals am 8. März.

29.12.2009 in Arbeit von SPD Falkplatz-Arnimplatz

Solidarisch mit den Streikenden bei den Wohlthat’schen Buchhandlungen

 

Bei Temperaturen um die null Grad stellte die SPD Falkplatz-Arnimplatz am Dienstag ihre Kampagnenfähigkeit unter Beweis: Um die Beschäftigten der Wohlthat'schen Buchhandlungen in ihrem Arbeitskampf zu unterstützen, organsierten die Genossinnen und Genossen schnell einen Infostand und verteilten Flyer. Überrascht reagierten viele der Passanten, die vor der Wohlthat'schen Buchhandlung an der Schönhauser Allee/Ecke Schivelbeiner Straße einen Flyer angeboten bekamen. An einem 29. Dezember Sozialdemokraten in Aktion, das erlebt man schließlich nicht alle Tage.

Facebook-Seite von Roland

Roland Schröder | 

Erfolgskarte


Erfolge des AK Stadtentwicklung und Verkehr auf einer größeren Karte anzeigen

Aktuelle Termine

Alle Termine